Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Firmenlogo

Regelmäßige Updates des Betriebssystems

Die Aktualisierung des Betriebssystems ist eine sehr wichtige Aufgabe. Es kann niemals fehlerfreie Software geben, bzw. ist es vielmehr so, dass es keine Methode gibt, mit der man beweisen kann, dass eine Software fehlerfrei ist. Daher können Fehler nur nach ihrem Bekannt werden behoben werden. Jedes Betriebssystem so wie jede sonstige Software unterliegen diesem Prinzip.

 

Alle Hersteller von Software bieten daher in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Patches und Updates für ihre Software an. Da in diesen Patches oft Socherheitslücken gestopft werden, die sich von einem Angreifer (auch automatisiert) ausnützen lassen, ist es sehr wichtig, diese Updates auch regelmäßig einzuspielen.

Die meisten Softwarehersteller bieten inzwischen eine automatische Updatefunktion an, die selbständig nach Updates sucht, und diese je nach Konfiguration ggf. komplett selbständig, ggf, nach Nachfrage installiert.

Zumindest die automatische Prüfung auf Updates mit einem Entsprechenden Hinweis ab den Benutzer sollte unbedingt aktiviert werden.

Neue/aktualisierte Seiten