Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Firmenlogo

GPG - Gnu Privacy Guard

Das Gnu Privacy Guard Projekt befasst sich mit der Verschlüsselung und Signierung von Daten. Es kommt ein asynchrones Schlüsselverfahrenb zum Einsatz. Das bedeutet, dass es einen öffentlichen Schlüssel gibt, mit dem etwas verschlüsselt werden kann, und einen weiteren privaten, mit dem es wieder dechiffriert werden kann. Aus Kenntnis des ersten öffentlichen Schlüssels lässt sich dabei nicht der private Schlüssel ermitteln.

 

Der öffentliche Schlüssel wird daher gefahrlos weiter gegeben, auf Keyservern oder Webservern zum Download bereit gestellt etc. Um eine verschlüsselte Nachricht generieren zu können, muss man im Besitz des öffentlichen Public-Keys sein.

 

Weiterhin kann man GPG zum Signieren von Daten verwenden. Dabei wird mit Hilfe des Privat Keys ein eindeutiger Fingerprint über den Text generiert. Mit dem Public Key kann dann jeder überprüfen, ob es sich bei den vorliegenden Daten um das handelt, was unterzeichnet wurde, oder ob die Daten noch mal geändert wurden. Es lässt sich damit auch sicher stellen, dass die Daten wirklich vom angegebenen Unterzeichner stammen.

 

Alle unsere Emails werden digital signiert. Sollten Sie mal eine nicht signierte Email mit unserer Absenderadresse erhalten, dann können Sie davon ausgehen, dass diese Mail nicht von uns verschickt wurde.

Details

GPG unterliegt der Öffnet externen Link in neuem FensterGNU Public License, ist damit open Source, und steht jedem kostenlos zum Einsatz zur Verfügung. Die Software ist quelloffen, und kann daher von jedem verändert, angepasst oder erweitert werden.

Neue/aktualisierte Seiten